Indische Waschnüsse

Indische Waschnüsse sind ein Geheimtipp in Sachen natürliches Waschen. Waschnuss-Schalen enthalten Saponine (Seifenstoffe) und können daher als natürliches Waschmittel benutzt werden.

Waschnüsse sind die Früchte von Waschnussbäumen, die in verschiedenen Regionen in Asien wachsen. So zum Beispiel in Indien, China und Afghanistan. Indische Waschnüsse sind die bekannteste Waschnuss-Art, quasi das Original.

Da aus Rücksicht auf unsere Natur ökologisches Waschen immer wichtiger wird und sich immer mehr Menschen an den vielen Chemikalien im herkömmlichen Waschmittel stören – nicht zuletzt weil sie im Verdacht stehen, Auslöser für Allergien zu sein – haben sich Waschnüsse als natürliches Waschmittel etabliert. “Bio” ist in, natürlich auch beim Waschen.

Auf dieser Seite gibt es Informationen rund um natürliches Waschen, insbesondere indische Waschnüsse, sowie Links zum Waschnüsse kaufen. Im Blog unter “News” werden auch mal mehr und mal weniger verwandte Themen angeschnitten. Aber es dreht sich immer irgendwie um waschen, natürlich, indisch oder so. Vor allem natürliches Waschen.

Viel Spaß beim Lesen und: Immer sauber bleiben!

Waschnüsse
WaschnüsseFoto: waschnuesse.jpg, CC-Lizenz Share Alike 3.0, Quelle: Wikimedia